1. Home
  2. LibraS
  3. Mahnung erstellen
  1. Home
  2. Rechnungen
  3. Mahnung erstellen

Mahnung erstellen

Ist ein Kunde in Zahlungsverzug / hat eine bestehende Rechnung noch nicht bezahlt, besteht die Möglichkeit, über LiBraS eine Mahnung an diesen Kunden zu schreiben. Dies kann sowohl eine freundliche Zahlungserinnerung sein oder eine Mahnung mit Nachdruck, falls der Kunde der ersten Erinnerung nicht nachkommt.

Der erste Schritt sollte dennoch nicht direkt eine Mahnung sein, sondern ein Anruf/ eine Email oder ein Brief, um dem Kunden die Möglichkeit zu geben, die versäumte Rechnung zu begleichen. Ein geeigneter Zeitraum für diese Erinnerung wären 2 Wochen.

Mahnungen dürfen laut Gesetz erst nach 30 Tagen nach der Fälligkeit verschickt werden.

Um eine Mahnung zu schreiben, wählen Sie im Programmpunkt Rechnungen Ihren Vorgang / Ihre Rechnung aus, klicken auf den Button Positionen und wählen dort neben dem Reiter Drucken den kleinen Pfeil an.

Mahnung als Ausdruck / PDF

Um eine Mahnung als Ausdruck zu erstellen, wählen Sie mit dem kleinen Pfeil neben dem Drucken-Reiter das Feld Mahnung an.

Nach der Auswahl erscheint ein neues Fenster, mit der Frage, ob diese Mahnung nur gedruckt oder auch als PDF gespeichert werden soll.

Mahnung per Email

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Mahnung direkt über Ihr Email-Programm an einen von Ihnen angelegten Kunden zu schicken.

Im nun aufploppenden Fenster haben Sie nochmals die Option der Speicherung der Mahnung als PDF.


Wählen Sie Ihre bevorzugte Methode aus und fahren Sie mit Ihrer Mahnung fort.

Sollte der Kunde, trotz mehrmaliger Erinnerung (Zahlungserinnerung + 2 Mahnungen) immer noch nicht die offene Rechnung beglichen haben, schalten Sie Ihren Anwalt ein und fordern den offenen Betrag über gerichtliche Schritte ein.
Es ist nicht notwendig, eine 3. Mahnung zu schreiben.

Aktualisiert am 7. Januar 2021

Was this article helpful?

Ähnliche Artikel

Keine passende Lösung gefunden?
Senden Sie uns Ihre Frage und Wir nehmen diese schnellstmöglich in Unseren Hilfe Center mit auf.
Frage an 4BIT senden