1. Home
  2. LibraS
  3. Allgemein
  4. Warengruppensystem erstellen

Warengruppensystem erstellen

Anlegen eines eigenen Warengruppensystems

  1.  Erster Schritt zum einen Warengruppensystem ist das Ausdenken und Aufschreiben eigener Warengruppen. Ein kleiner Denkanstoß befindet sich im Anhang.
  2. Ist dies getan, klicken Sie bitte auf Basisdaten → Sortiment → Warengruppen und löschen alle darin enthaltenen Warengruppen. Um alle zu löschen drücken Sie bitte „strg+a“ und dann die „entf“ Taste.
  3. Klicken Sie anschließend auf Basisdaten →  Vorgabewerte → Artikel → Erweitert Wählen Sie beim „War.gr.System“ bitte „3-stellig KNO,K&V,Libri“ aus und klicken auf „OK“.
  4. Jetzt gehen Sie erneut auf Basisdaten →  Sortiment → Warengruppen und drucken diese Liste aus. Anschließend löschen Sie wieder die Warengruppen (siehe Punkt 2.).
  5. Übertragen Sie Ihre eigenen Warengruppen auf die eben ausgedruckte Liste (um später die Zuordnung zu erleichtern) und geben Sie diese auch unter Basisdaten → Sortiment → Warengruppen ein.
  6. Klicken Sie auf Basisdaten → Vorgabewerte → Artikel → Erweitert und wählen bei „War.gr.System“ bitte „3-stellig Zugeordnet“ aus und betätigen die „OK“ Taste.
  7. Hier müssen Sie jetzt Ihre eigenen Warengruppen zuordnen. Links wählen Sie Ihre eigenen Warengruppen aus und weisen diese den Warengruppen auf der rechten Seite zu.
  8. Um Ihr Sortiment den Warengruppen anzupassen klicken Sie bitte auf Basisdaten → Sortiment → Utility → Sonderfunktionen und klicken auf „Alle Artikel aus Sortiment in ISBN-Stapel eintragen. Starten Sie nun den ISBN-Stapel, um Ihr Sortiment den neuen Warengruppen anzupassen. (Dauert sehr lange und wir empfehlen dies über Nacht laufen zu lassen.)
  9. Fertig!
Aktualisiert am 4. August 2017

Was this article helpful?

Ähnliche Artikel

Keine passende Lösung gefunden?
Senden Sie uns Ihre Frage und Wir nehmen diese schnellstmöglich in Unseren Hilfe Center mit auf.
Frage an 4BIT senden