1. Home
  2. LibraS
  3. Problemlösungen
  4. Troubleshooting: Epson Bondrucker zieht viel Papier nach

Troubleshooting: Epson Bondrucker zieht viel Papier nach

Seit der Treiberversion 5.0 von Epson werden Bondrucker in der Standardeinstellung anders angesprochen.
Das wirkt sich vor allem auf die gedruckte Länge des Beleges aus.

Im Klartext bedeutet das, der Bon wird regulär gedruckt, zieht aber nach Beendigung des Druckvorgangs extrem viel Papier nach, ohne das dieses bedruckt wird.

Um dieses Problem zu beheben, muss eine Einstellung am Bondrucker selber geändert werden.
Dazu starten Sie die Windows Systemsteuerung und öffnen anschließend die Rubrik Geräte und Drucker
Warten Sie bis alle Drucker und Geräte aufgelistet sind.

DruckerProbleme1

Machen Sie nun einen Rechtsklick auf den Bondrucker und wählen Druckereigenschaften.

Klicken Sie anschließend direkt auf den Knopf Einstellungen.
Es erscheint ein neues Fenster mit verschiedenen Reitern für die Einstellungen.
Navigieren Sie zum Reiter Papier/Qualität und stellen hier die Papierquelle von Oben oder Automatisch auswählen auf den Wert Oben und Unten.

Epson_Drucker_Schachtauswahl
Schließen Sie anschließend alle geöffneten Fenster des Druckers durch einen Klick auf Übernehmen und OK. und starten Sie LiBraS anschließend neu damit die neuen Druckeinstellungen geladen werden.

LiBraS sollte nun alle Belege korrekt abschneiden.

 

 

Aktualisiert am 10. April 2017

Was this article helpful?

Ähnliche Artikel

Keine passende Lösung gefunden?
Senden Sie uns Ihre Frage und Wir nehmen diese schnellstmöglich in Unseren Hilfe Center mit auf.
Frage an 4BIT senden