1. Home
  2. LibraS
  3. Problemlösungen
  4. Troubleshooting: Epson TM-T88 III Bondrucker, Druckgeschwindigkeit beschleunigen

Troubleshooting: Epson TM-T88 III Bondrucker, Druckgeschwindigkeit beschleunigen

Um die Druckgeschwindigkeit zu beschleunigen, muss eine Einstellung am Bondrucker selber geändert werden. Dazu starten Sie die Windows Systemsteuerung und öffnen anschließend die Rubrik Geräte und Drucker. Jedoch sollten Sie wissen, dass Formatierungen der Druckvorlage nur bedingt  übernommen werden können, wenn Sie die Druckgeschwindigkeit bearbeiten. Hierzu gehört z.B. die Schriftart usw…

Warten Sie bis alle Drucker und Geräte aufgelistet sind.

Auf der Seite können Sie dann den Epson Bondrucker auswählen und mit einem Linksklick dann auf den Punkt Druckereinstellungen.

Danach öffnet sich ein Fenster, dort müssen Sie dann auf den Button „Einstellungen“ klicken.

Nachdem Sie auf Einstelllungen geklickt haben, müssen Sie unter dem Button „Druckeinstellungen“ den Punkt „True-Type-Schriftersetzung: <Ersetzen>“ auswählen. Dann unter True-Type Schriftersetzung bei „Ersetzen“ den Punkt anklicken und danach auf den Button „Erweiterte Einstellungen“.

Jetzt öffnet sich ein weiteres Fenster, indem Sie bei „Name Druckerschriftart“ den Punkt FontA auswählen müssen. Anschließend bei „Alle ersetzten“ einen Haken setzten und dann auf Übernehmen. (ACHTUNG: Das Bild beinhaltet FontA[255]. Das sollte nur gewählt werden wenn es Probleme mit den Umlauten gibt, normal genügt immer FontA ohne „[255])

Fertig!

Aktualisiert am 11. September 2019

Was this article helpful?

Ähnliche Artikel

Keine passende Lösung gefunden?
Senden Sie uns Ihre Frage und Wir nehmen diese schnellstmöglich in Unseren Hilfe Center mit auf.
Frage an 4BIT senden